Kulturgespräch des Landes NÖ in Horn am 22. Juni 2022 – Eva-Maria Bauer hält Keynote zum Thema FAIR PAY

Mittwoch, 22. Juni 2022 14 bis 19 Uhr
FAIRNESS IN KUNST UND KULTUR
Kunsthaus, Wienerstraße 2, 3580 Horn, Einlass ab 13 Uhr

ZUR ANMELDUNG

Inhaltliche Impulse: Eva-Maria Bauer, Elisabeth von Samsonov | Moderation: Reinhard Linke

2022 wurde die neue Strategie für Kunst und Kultur des Landes Niederösterreich vorgestellt. An insgesamt vier Terminen gibt es die Möglichkeit, mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über vier Hauptthemen der Strategie zu sprechen.

Am 22. Juni 2022 in Horn steht das Thema “Fairness in Kunst und Kultur” auf dem Programm. Eva-Maria Bauer, MA vom Zentrum für Angewandte Musikforschung der Universität für Weiterbildung Krems wurde eingeladen, eine Keynote zu “Fair Pay” zu halten. Sie wird auch bei der abschließenden Podiumsdiskussion mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mitwirken.

Eva-Maria Bauer vertritt seit rund zwei Jahren in ihrer Funktion als Vizepräsidentin des Österreichischen Musikrats die Interessen der Sparte Musik im sogenannten “Fairness Prozess”. Seit rund zwei Jahren arbeiten hier Vertreter_innen des BMKÖS, der Bundesländer, Städte und Gemeinden und Interessensgemeinschaften aus zehn Kultursparten daran, die Kunst- und Kulturlandschaft un Österreich fairer zu gestalten. Eva-Maria Bauer ist zudem (Mit-)Autorin des Kapitels “Musik” im 2021 erschienenen FAIR PAY Reader des Österreichischen Kulturrats.

Im Anschluss an das offizielle Programm lädt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu einem Imbiss ein. Vor und nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die zeitgleich im Kunsthaus stattfindende Ausstellung der BuchKunstBiennale bei freiem Eintritt zu besuchen.

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Es gibt auch die Möglichkeit, online via Webinar teilzunehmen.

Weiterführende Information:

Strategie für Kunst und Kultur des Landes Niederösterreich

Fair-Pay-Strategie der Gebietskörperschaften für den Kulturbereich

Chronologie des Fairness Prozesses (ÖMR)

Programm
14.00 Begrüßung
(Moderator Reinhard Linke, Gerhard Lentschig – Bürgermeister von Horn, Hermann Dikowitsch – Abteilung Kunst und Kultur des Landes NÖ)

14.25 Elisabeth Vavra – Kultursenat NÖ: “Zur Situation der Künstlerinnen und Künstler in NÖ”

14.35 interaktiver Part: Was bedeutet fairness für Sie persönlich?

14.45 Keynote Eva-Maria Bauer: “Fair Pay in Kunst und Kultur”

15.00 Diskussion und Fragen aus dem Publikum
(Eva-Maria Bauer, Elisabeth Vavra und Hermann Dikowitsch)

15.20 Gabriele Ecker – Abteilung Kunst und Kultur des Landes NÖ:  “Zum Stand des Fairnessprozesses auf Bundesebene”

15.30 Pause

16.00 interaktiver Part: Ist fairness vorrangig fairpay?

16:05 Ergebnispräsentation und Zusammenfassung: Reinhard Linke

16:15 Keynote Elisabeth von Samsonow

16.30 Interview mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

16.45 Podiumsdiskussion
(LH Mikl-Leitner, Elisabeth von Samsonow, Johann Feilacher, Eva-Maria Bauer, Dirk van den Berg)

17.45 interaktiver Part: Was nehmen wir mit?

17.50 Ergebnispräsentation – Reinhard Linke

18.00 Abendjause (Networking)